Posts Tagged ‘Bilderberger

23
Apr
11

60 Minuten erklären die Endphase der Menscheit !

Ich erspare mir mal die Worte zu dieser Video Session aus 6 teilen, nur eines muss ich betonen, SCHAUT ES EUCH NICHT AN, denn der Verfasser Freeman hat sich wirklich Mühe gegeben und für mein Empfinden ist es äußerst Interessant, aber nur für welche die bereit sind bewusst zu Sterben im Namen der NWO !

Vorher lasse ich aber Steven Black zu Wort kommen, denn dort habe ich die Videos gefunden und gesehen!

Die NWO-Städte des 21. Jahrhunderts

Ich denke, dass solltet ihr euch wirklich angucken. Nehmt euch bitte die Zeit, Freeman ist sowieso ein interessanter Kerl, die Sendung ist zwar in Englisch, aber mit Untertitel gehalten, sollte also für niemanden ein Problem darstellen, right, Freunde? Ich hab`absichtlich nur die ersten 3 Teile eingefügt, ihr wisst ja, wie ihr den Rest fertig schauen könnt. Einfach den obigen, über den Videos drapierten Link anklicken, et voila.

Die “alten Welthauptstädte” scheinen obsolet zu werden, was angesichts des okkultes Wissens, dieser selbsternannten Elite über Energetische Veränderungen, kein Wunder sein dürfte. So wie sich die Welt verändert, ändern sich eben auch die Geomagnetischen – und alle möglichen Arten von Energien.

Freeman bespricht die Errichtung einer neuen Welt genau vor unseren Augen – das beinhaltet die vorgeplanten Hauptstädte für die neue Weltordnung, Technologien und Methoden, die benutzt werden und wurden, um uns in die Irre zu führen und die Schein-Messias, die jetzt aufgrund der Naturkatastrophen vermehrt auftauchen.

via

http://stevenblack.wordpress.com/2011/04/12/die-nwo-stdte-des-21-jahrhunderts/

Video Quelle

http://www.freemantv.com/

22
Mai
10

Bilderberg Gruppe wird ……

…..öffentlich im EU Parlament am 1. Juni 2010 thematisiert.

Na endlich, Zeit wird’s Ja!

Wohltäter oder Massenmörder?

Den nachfolgenden Artikel habe ich aus der Schweizer Webseite Seite3.ch entnommen. Auch wenn die Webseite einen Marktschreierischen Eindruck vermittelt, so wie bei uns die “Bild”, können wir der Quelle doch dankbar sein, über dieses brisante Thema und den anstehenden Termin informiert zu werden. Immerhin schweigen unsere Mainstream Medien dieses Thema allzugerne tot! Wir dürfen also gespannt sein was uns dieser Vortrag an Erkenntnissen bringen wird!

Der Admin

Sogar EU Parlament befasst sich jetzt mit Bilderberg Gruppe

Freitag, 21. Mai 2010

Vorgestern fragten wir uns, ob es so was wie eine geheime Weltregierung gibt, die von einer elitären Gruppe gebildet wird. Offenbar beschäftigt dies nun auch das EU-Parlament. Wie „Prweb.com“ schreibt, sollen neben dem Enthüllungsjournalist Daniel Estulin auch die EU-Parlamentarier Nigel Farage, Mario Borghezio und weitere am 1. Juni im EU-Parlament in Brüssel einen Vortrag über die Bilderberg-Gruppe halten.

„Die Menschheit ist politisch erwacht“, jammerte neulich Zbigniew Brzezinski, Gründer der Trilateralen Kommission und politischer Schattenmann von 5 US-Präsidenten, an einem Meeting. Tatsächlich machen sich immer mehr Leute Gedanken über geopolitische Zusammenhänge und erkennen darin ein wiederkehrendes Muster. Wie bei einem Serienmörder, was solche Leute auch sind, die Kriege aus rein wirtschaftlichen Gründen führen, bewusst Krisen, Hungersnöte und Krankheiten herbeiführen, nur um sich daran zu bereichern. Natürlich sind solche Erkenntnisse schockierend und darum im ersten Moment auch so unglaublich, dass sie nicht wahr sein dürfen. Aber wenn doch? Das fragt sich nun auch ernsthaft das EU-Parlament.

Aus diesem Grund hat das EU-Parlament in Brüssel den Investigativjournalisten Daniel Estulin, Autor der Bücher „The True Story of the Bilderberg Group“ und „Shadow Masters“, zu einem Vortrag über die Bilderberg-Gruppe eingeladen. Am 1. Juni sprechen in Brüssel auch die EU-Parlamentarier Nigel Farage, Mario Borghezio und Gerard Batten. Daniel Estulin freut sich:„Dies ist eine gute Möglichkeit um die Bilderberger einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Dieses Thema, das früher einmal zum Bereich der Verschwörungstheorien gezählt wurde, wird mittlerweile sehr ernst genommen.“

Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein. Denn nur wenige Tage nach dem Vortrag findet in Spanien wieder das geheime Treffen der Bilderberger statt. Wer dem Vortrag nicht glaubt, wird also schon ein paar Tage später eines besseren belehrt werden.

Sehen Sie dazu nochmals die Doku „Das Geheime Zentrum der Macht“

Quelle http://www.seite3.ch/

Gefunden über Klamm News

http://www.klamm.de/partner/unter_news.php?l_id=8&news_id=832835

Anmerkung: Auch unsere Bundesregierung hat schon im Jahre 1988 die Bilderberg Gruppe bestätigt. Siehe folgendes Dokument als PDF:

http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/11/027/1102768.pdf

Nachfolgend noch einige Links zum Thema:

Liste der Konferenz Orte seit 1954:

http://www.bilderberg.ro/despre_noi/index.html

Informationen von Schall und Rauch vom Konferenz Ort in Spanien

Bilderberg-Treffen 2010 in Spanien?

07
Mai
10

Nigel Farage Unfall oder Attentat?

Gestern stürzte das Kleinflugzeug mit Nigel Farage ab.

Das Flugzeug nach dem Crash

Er überlebte “Gott sei Dank”, denn dieser charismatische Engländer, der Fraktionsvorsitzender der Ukip Partei, hatte doch den Schneid im März, dem EU Präsidenten Herman van Rompuy und seinen Kumpanen in einer EU Parlamentssitzung die Meinung zu geigen, was ihn natürlich, wie immer wenn man sich gegen diese Bande der Bilderberger auflehnt, zur Zielscheibe machte, wobei deren Praktiken immer plötzliche Unfälle oder andere Sterbeszenarios beinhalten!

Nigel Farage auf der Abschuß Liste?

Hier der Artikel über den Flugzeugabsturz:

Nigel Farage von der britischen Partei Ukip überlebt Flugzeugabsturz

Am Morgen des 6. Mai stürzte der Fraktionsvorsitzende der Ukip, Nigel Farage, nahe Brackley in England mit einem zweisitzigen Kleinflugzeug ab. Er überlebt den Absturz mit leichten Kopf- und Rippenverletzungen. Der Pilot erlitt schwerere Rückenverletzungen und musste aus dem Wrack herausgeschnitten werden.

Farages Agent sagte außerdem, dass er teilweise an Bewusstlosigkeit litt, aber schon reden könne. Die Maschine zog einen Banner mit der Aufschrift „Vote for your country – Vote Ukip“ hinter sich her. Warum die Maschine mit den beiden Insassen an Bord abstürzte ist bislang noch unklar.

Ein Ukip Sprecher sagte, dass unbestätigte Berichte darauf hinweisen, der Banner könne das hintere Steuerleitwerk beeinträchtigt haben.

Gefunden auf Klamm News

http://www.klamm.de/partner/unter_news.php?l_id=8&news_id=830797

Deutsche Quelle Shortnews.de

http://www.shortnews.de/id/830797/Nigel-Farage-von-der-britischen-Partei-Ukip-ueberlebt-Flugzeugabsturz

Englische Quelle guardien.co.uk

http://www.guardian.co.uk/politics/2010/may/06/ukip-nigel-farage-plane-crash

Artikel von Schall und Rauch mit Exklusiven Bildern der Story

Der Absturz von Nigel Farage

Artikel zum Thema „Hintergrund des Unfalls“

Nigel FaRage in Rage

Dokument X




September 2019
M D M D F S S
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

aktenschrank

Archivbesucher

  • 131.134 hits