10
Mai
10

Smolensk die Videoanalyse!

Auf einem heute erschienenen Artikel der Internet News Seite3.ch zu diesem Flugzeugabsturz ist eine Videoanalyse zu sehen, die aufzeigt, dass einer oder mehrere der Überlebenden mutwillig von unbekannten Mördern gestellt und abgeknallt wurden! Nachfolgend der Artikel mit der sehr grausigen Videoanalyse!

Smolensk Absturz – Videoanalyse zeigt: Es war Mord!

Auch wenn der tragische Absturz des polnischen Präsidenten und seinem Stab aus den Schlagzeilen der Konzermedien verschwunden ist, werden die Hinweise auf ein Attentat immer deutlicher. Eine digitale Überarbeitung des als „Andrij Mendierej“-Video bekannten Clips zeigt, dass es sich bei den Schüssen tatsächlich um Todesschüsse handelt. Wer wurde ermordet und warum?

Millionen Menschen sahen im Internet die Amateur-Videos, die gleich nach dem Absturz der mutmasslichen polnischen Präsidentenmaschine entstanden sind. Darauf zu sehen sind Trümmer, Flammen und Rauch, aber weder menschliche Überreste noch Koffer, Kleidungsstücke, etc.

Vor allem das mysteriöse „Andrij Mendierej“-Video, auf dem Schüsse und Stimmen zu hören sind, lässt darauf schliessen, dass an der ganzen Sache was faul ist. Während die herkömmlichen Medien schweigen, haben sich über Facebook Leute zusammengefunden, die das Video analysierten und die Qualität verbesserten. Durch eine präzisere Audioanalyse konnte dem Video auch eine Englischübersetzung beigefügt werden.

Die Videoanalyse zeigt, dass es sich tatsächlich um Todesschüsse handelte. Was war passiert? Sehen Sie selbst das schier Unglaubliche:

Digital Enhancement Of Amateur Plane Crash Site Footage (w / English Subtitles) In Smolensk

Hier die deutsche Übersetzung dessen, was man in dem Video hört und die ungefähren Zeitangaben: 0:13 «Beruhige dich!» 0:18 «Sieh´ ihm in die Augen.» 0:22 «Beruhige dich!» 0:29 «Oh mein Gott!» 0:30 «Jeden von ihnen!» 0:31 «Tötet sie!» 0:38 «(Alarmsirene des Flughafens)» 0:45 «Umzingelt ihn! Um ihn herum! Er läuft davon!» 0:47 «Gib´ mir eine Waffe.» 0:49 «Komm´ her, Bastard!» 0:50 «Tötet ihn!» 0:51 «Tötet uns nicht.» 0:51 «Tötet uns nicht.» 0:55 «Mein Gott, mein Gott, was geschieht hier?» 0:55 «Feuer.» 0:56 «(Waffe wird nachgeladen)» 0:57 «(Schuss Nr. 1)» 1:01 «Ihr werdet nie damit durchkommen!» 1:07 «(Schuss Nr. 2)» 1:09 «(Gelächter)» 1:13 «Planänderung – Kommt zurück!» 1:14 «Alle sofort zurückkehren – schneller!» 1:14 «(Schuss Nr. 3)» 1:17 «(Schuss Nr. 4)» 1:20 «Lasst uns von hier verschwinden.»

Quelle http://www.seite3.ch

Polizei sucht Autor von Smolensk Video

Kaczynski Tod: Attentat immer wahrscheinlicher


0 Responses to “Smolensk die Videoanalyse!”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Mai 2010
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

aktenschrank

Archivbesucher

  • 117,287 hits

%d Bloggern gefällt das: