02
Mai
10

Polizei Funsport

Ein bei Polizeieinsätzen auf Demonstrationen allseits beliebter Funsport scheint es zu sein, am Boden liegende Teilnehmer mit dem Schuh gezielt in das Gesicht zu treten, wie auf diesem festgehaltenen Videodokument zu sehen ist. Ob der Teilnehmer dabei gesundheitliche Schäden erleidet, scheint diesem tretenden Polizeibeamten im Einsatz egal zu sein, da er ja nicht identifiziert werden kann. Abhilfe gegen solche Polizeigewalttäter kann nur die Einführung einer Kennzeichnung in Form einer ID Nummer schaffen, denn dann würde es sich jeder gewaltbereite Polizist dreimal vorher überlegen, ob es das denn Wert sei, seinen Beruf dafür zu riskieren!

Polizist holt aus!

Polizist tritt mit voller Wucht ins Gesicht!

Nachfolgend das Videodokument:

Gefunden auf Pantoffelpunk Blog

Update 03.05.2010

Prügelnder Polizist aus Berlin stellt sich

Wie die Berliner Polizei am Montag mitteilte, handelt es sich um einen Polizeiobermeister aus der Hauptstadt. Seine eigene Dienststelle habe ihn angezeigt, nachdem der Übergriff auf einem Video der Polizei auftauchte – und noch bevor die Szene im Internet zu sehen war.

Quelle und vollständiger Artikel http://www.derwesten.de

Artikel zum Thema Polizeigewalt

Polizei Schlägertrupps 2009

Uni Demonstration nur im Polzeikessel

Dokument X


0 Responses to “Polizei Funsport”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Mai 2010
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

aktenschrank

Archivbesucher

  • 117,298 hits

%d Bloggern gefällt das: